Stacks Image 6471

Stacks Image 6475

Ein Jahr mit den Redemptoristen in Paraguay

Stacks Image 210
Die Flagge der Republik Paraguay

Der Einsatzort in der Republik Paraguay


In
Paraguay gibt es einen Einsatzort für Volunteers. Dieser ist in Asunción.


Die Pfarrei „Virgen del Pilar“ liegt in der Paraguay’s Hauptstadt Asunción und sie ist seit einigen Jahren Sitz der Kongregation der Redemptoristen in Paraguay, Die Redemptoristen in Paraguay haben über 7 Schulen in Asunción und Umgebung, die Einsatzstelle von Freiwilligen aus verschiedenen Ländern sind hauptsächlich die Schule „Colegio San Clemente Maria“ und „Colegio Santisimo Redentor“/ in Barrio Obrero.
Die
Arbeit der Freiwilligen aufgrund der Vielzahl an Projekten in verschiedenen Schulen der Redemptoristen und die Pfarreien äußerst vielgestaltig. So geben die Freiwilligen schulische Nachhilfe an Schüler mit mangelhaften Kenntnissen aus benachteiligen/armen Familien. Sie arbeiten in einer der Gemeindebibliotheken oder besuchen und begleiten schwere Sozialfälle mit dem Verantwortliche Vorort.
Nach dem Mittagessen folgen zumeist Hausarbeiten in den verschiedenen Einrichtungen und eventuell etwas Zeit für persönliche Muße. Am Nachmittag stehen verschiedene Aufgaben in einer der Werkstätten, Bibliotheken, bei der Nachhilfe und Hausaufgabenbetreuung oder der Arbeit mit den Kindern zur Verfügung.
Die Freiwilligen leisten in den von den Redemptoristen geleiteten Projekten einen wichtigen Friedensdienst unter der armen Bevölkerung von Asunción. Die Arbeit der Freiwilligen ermöglicht es Menschen, aus eigener Initiative gegen ihr Elend anzukämpfen und neue Perspektiven zu schaffen. So können sie dem Teufelskreis aus mangelnder Bildung, Arbeitslosigkeit, schlechter Ernährung und Gewalt entkommen und in der Gemeinde gemeinsam für eine Verbesserung der Lebensumstände und des gemeinsamen Zusammenlebens arbeiten.
Aufgrund der großen Anzahl an Projekten wird es jedem Freiwilligen ermöglicht, seine Fähigkeiten entsprechend einzubringen und so nicht nur für die Gemeinde, sondern auch für sich eine wertvolle und ausgefüllte Arbeit zu finden. In ihrer täglichen Arbeit begegnen die Freiwilligen vielen Menschen unterschiedlichster Altersklassen und einer Vielfalt an Sorgen und Bedürfnissen. Für die Freiwilligen ermöglicht dies im Rahmen des christlichen Lebens vor Ort die intensive Auseinandersetzung mit Fragen nach Sinnfindung und der eigenen Lebensgestaltung.



Infos bei Wikipedia zu Paraguay und
Asunción findet ihr hier:
Die Republik Paraguay,
deutsch
Die Republik Paraguay,
spanisch

Die Stadt
Asunción, deutsch
Die Stadt
Asunción, spanisch

Bei weiteren
Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Stacks Image 46
2003-2020 Redemptorist Volunteer Ministries - Telefon: +49 228 555 85 303 Kontakt